Samstag, 20. Mai 2017

Driven: Starkes Verlangen - K. Bromberg

Driven: Starkes Verlangen - K. Bromberg

Driven: Starkes Verlangen - K. Bromberg
"Driven: Starkes Verlangen" von K. Bromberg ist der letzte Band der Driven-Reihe und dreht sich diesmal um den Kriegsberichterstatter Tanner Thomas.

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (10. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453420284
  • Preis Taschenbuch: 9,99€
  • Originaltitel: Hard Beat

Klappentext
Kriegsberichterstatter Tanner Thomas liebt das Leben am Limit. Ständig stürzt er sich in neue Gefahren, immer auf der Jagd nach der nächsten Story – bis die Fotojournalistin Beaux Croslyn auftaucht. Doch die beiden müssen ihre Leidenschaft verbergen. Denn auch Beaux hat ihre Geheimnisse ...
Ich mag die Cover der Driven-Reihe allgemein nicht so sehr. Für mich persönlich haben sie nichts besonderes oder spezielles, sondern sind nur 0815 Cover. Trotzdem finde ich es gut, dass die Bände, die nicht direkt mit Rylee und Colton zu tun haben, eine andere Farbe haben. Zum Glück geht es aber um den Inhalt und nicht nur um die Cover.

Ich bin wieder gut in die Handlung der Story rein gekommen. Diesmal geht es um tanner, der eine sehr mysteriöse Aura hat. Tanner ist Kriegsberichterstatter und seine Art ist sowohl sehr charmant als auch teilweise etwas dominant. Beaux ist seine Gegenspielerin auf gleicher Augenhöhe. Sie ist genauso mysteriös durch ihre Geheimnisse wie Tanner. Trotzdem passen die beiden sehr gut zusammen.

Mehr möchte ich zu der Handlung des Buches gar nicht sagen.

Ich fand es sehr interessant mehr über Tanner und seinen Beruf zu erfahren. Man wollte immer weiter hinter seine Fassade schauen, da der Beruf doch etwas gefährliches, aber auch interessantes mit sich bringt.

K. Bromberg konnte mit Emotionen wiedermal überzeugen. Sie kann wirklich sehr gut schreiben und den leser in seinen Bann ziehen. Trotzdem fand ich, dass die Story gerade im Mittelteil einige Längen aufweist.

Fazit


Mir hat das Buch gut gefallen. Es ist ein schöner Abschluss der reihe. Tanner und Beaux ergeben ein wirklich süßes Paar. Ich habe gehört, dass Driven verfilmt werden soll. Mal sehen, was das wird. Was denkt ihr dazu?
Eure Michelle 

Mein Dank geht an den Heyne Verlag, dass ich das Buch lesen durfte! Vielen Dank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts